Kommende Termine:

ProBuero Twitter

JuLeiCa

Ohne ehrenamtliche Mitarbeier-Innen geht nichts in der Kinder- und Jugendarbeit.alt
Im Rahmen dieser Erkenntnis bietet das Jugenbüro Altenahr in Kooperation mit der Gemeindereferentin Manuela Kremer die Möglichkeit die JuLeiCa zu erwerben.
Die Jugendleiter/In-Card (JuLeiCa) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für
ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen.
Zusätzlich soll die JuLeiCa auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.
Die Verbandsgemeinde Altenahr bietet Interessierten im Rahmen eines Halbjahresschulungsprogramms verschieden Module an.

Grundsätzlich können alle Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind oder Interesse an ihr haben, an den Modulen teilnehmen

Für den Erwerb der JuLeiCa gibt es lediglich 3 Pflichtmodule, diese sind:

      Themenabend Aufsichtspflicht und Jugendschutz

      Themenabend 1.Hilfe „Fresh up“

      Gruppenleiterschulungswochenende

Wann welches Modul besucht wird, kann jede(r) selbst entscheiden. Darüberhinaus müssen weitere Module besucht werden, die aus den jeweiligen Halbjahresprogrammen frei ausgesucht werden können. Sind insgesamt 40 Stunden nachgewiesen, kann die JuLeiCa ausgestellt werden.

Die Schulungsangebote im Rahmen der JuLeiCa richten sich jedoch nicht nur an Interessenten die die die JuLeiCa noch erwerben möchten, sondern an jeden der in der Kinder- und Jugendarbeit arbeitet und seine Kenntnisse erweitern oder vertiefen möchte.

Übrigens, ehrenamtlich Tätige die bereits eine pädagogische Ausbildung haben können die JuLeiCa ohne weiteren Nachweis von Stunden auf Antrag erhalten.

Jugendtaxi Reload

Jugendtaxi Revival

Kommende Termine

    There are no events.
zum Kalender »