Kommende Termine:

ProBuero Twitter

03
Nov

Gegen rechte Gewalt

Geschrieben von Anne. Veröffentlicht in Veranstaltungen

Gewalt gegen Rechts_2

18
Feb

Ahrrock wird volljährig!

Geschrieben von Anne. Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Das AhAhrrock 18_webrrock Festival lädt bereits zum 18. Mal die Metal Szene des Ahrtals ein.

18 Jahre voller Nostalgie, lokaler Musik und einer Publikumsmentalität die seines Gleichen sucht. Das diesjährige Ahrrock Festival zelebriert nicht nur sein 18-jähriges Bestehen, sondern blickt in diesem Jahr auf fast zwei Dekaden Festival-Historie zurück. Um diesen Anlass gebührend zu feiern lädt das Festival wie in den Jahren zuvor bekannte Acts aus der lokalen Musikerszene ein. So offeriert das derzeitige Planungsteam um Veranstalter Werner Söller (Pro Büro für Jugendarbeit Altenahr) und Angelika Furth (Kulturverein-Mittelahr e.V.) mit ihrem Planungsteam ein Rahmenprogramm verschiedenster Metal-Genres.

Für Fans der Sozialen Medien Präsenz auf Facebook gibt es gesondert noch ein Gewinnspiel, bei dem 5×2 Tickets für die diesjährige Veranstaltung verlost werden.

12
Feb

Präventionsschulung

Geschrieben von Anne. Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Wir setzen uGruppenfoto Träger_webns ein für sichere Orte

Das Jugendbüro der VG Altenahr und die Pfarreiengemeinschaft Altenahr wollen, dass Kinder- und Jugendarbeit sichere Räume für Kinder und Jugendliche sind.
Im Vertrauen darauf, dass alle ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit Tätigen dieses Anliegen teilen, wollen wir mit den Instrumenten erweiterte polizeiliches Führungszeugnis und Selbstverpflichtungserklärung nach außen hin dokumentieren, dass wir uns gemeinsam zum Schutz von Kindern und Jugendlichen einsetzen.
Daher sind alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten dazu aufgefordert und eingeladen, sich mit dem Thema sexualisierte Gewalt in einer Präventionsschulung auseinander zu setzen und sich über die Selbstverpflichtungserklärung und das polizeiliche Führungszeugnis zu informieren.

29
Nov

Wir haben zu Danken!

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein, Partnerschaft, Veranstaltungen

2013_11_29_HelferfestWir sind im neuen Jugendbüro angekommen und haben begonnen die Räume und das Umfeld zu gestalten, die neuen Möglichkeiten zu genießen und uns in das Netzwerk der „sozialen“ Straße in Altenburg einzubinden. Wir möchten mit dieser EINLADUNG ein DANKESCHÖN aussprechen, für die Tatkräftige Unterstützung, die Zeit und Energie  die es gebraucht hat um erfolgreich das Thema UMZUG – Seilbahnstr. 8 in Schulstr. 3 – abzuschließen. Ganz persönlich bitten wir Dich/Sie ins neue Jugendbüro zu Speis & Trank:

am Donnerstag,  05. Dezember 2013 ab 18:00 Uhr

Für unsere Planung benötigen wir  eine  kurze Rückmeldung, d.h.:  Zu- oder Absage!
unter Büro: 02643.8174 oder Handy: 0163.7842582 oder Mail: jugendbuero@proju-altenahr.de

07
Mrz

Nun war Halbzeit….

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Am Donnerstag den 01.03.2012 fand eine Präsentation, anlässlich der Halbzeit des “Praxistages” der Realschule Plus Altenahr, im Foyer der Schule statt. 40 Schüler der Klassenstufe 9  hatten dort die Gelegenheit genutzt um ihren Betrieb, in dem sie seit nun einem halben Jahr beschäftigt sind, zu präsentieren. In dem Zeitraum vom August 2011 bis Sommer 2012 begleitet auch uns im Jugendbüro ein solcher Praktikant, Dominic Bendowski präsentierte Stolz das Jugendbüro in der Ahrtalschule  mit fruchtigen Cocktails und jede Menge guter Laune. Die vom Jugendbüro organisierte Mädelsband “FEEMAIL” trug zum weiteren Rahmenprogramm bei.

In dem nun zum zweiten mal durchgeführten Projekt der Ahrtalschule, einegeführt von Herr Stentenbach und Herr Klemann, nehmen die Schüler der Klassen 9 an einem fest definierten Praxistag in der Woche teil. An diesem Tag sind die Schüler in ihren Praktikumsbetrieben und blicken erstmals in die Arbeitswelt um sich so ein Bild auf die Zeit nach der Schule zu machen und um erste Berufsinteressen auszuloten sowie um nach einer Ausbildungstelle Ausschau zu halten.

Tags: ,

09
Feb

Rock für wenig Geld – Musikevent AHRrock geht in die 14. Runde

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Am Montag, 6. Februar trafen sich alle Bands im Rathaus zur Vorbereitung und Abstimmung auf das kommende Musikevent. Hier war auch die Presse anwesend, die Technik wurde abgesprochen und die Plakate und Flyer verteilt. Es gibt auch schon Eintrittskarten, die für 5 € über die Bands und das Jugendbüro verkauft werden.

Auch in diesem Jahr haben sich einige Bands gefunden, die bereit sind, den Jugendlichen für taschengeldfreundliche 5,00€ ein buntes Konzertprogramm zu bieten. Unter den 6 Bands: Dainzer, ahrgument, Zwielichtgestalt, Waterpistol Suicide, und I scream for icecream  befindet sich erstmals eine ungarische Band mit dem Namen KRUMPLICZUKOR aus dem näheren Umkreis der Altenahrer Partnergemeinde Mártély in Südungarn. Dank des aktiven Vorbereitungsteams rund um Jugendpfleger und Leiter des Jugendbüros Werner Söller und Angelika Furth, der Vorsitzenden des Kulturvereins Mittelahr e.V.,  können die interessierten  „Feierfreudigen“  nun einen unterhaltsamen Abend im Winzerverein Altenahr verbringen. Ab jetzt wird fleißig für das Event geworben: Mit Flyern, Werbeplakaten und jeder Menge Infos auf der Homepage: www.ahrrock.de. Übrigens gibt es bei Vorlage des Flyers 1 Freigetränk (ein Getränk pro Person).

Tags: , , , ,

13
Jan

Geh auf Kulttour

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

 Du machst Musik, fotografierst, tanzt, spielst Theater, schreibst, malst oder drehst Videos?

Egal ob alleine, in der Gruppe oder in deiner Clique: lass uns teilhaben. Zeig Dein Talent. Mach dein Projekt zum Kult. Nimm teil an den Jugendkulturtagen 2012 im Kreis Ahrweiler. Mitmachen kann jeder ab 12 Jahren. Außerdem musst du im Kreis Ahrweiler wohnen oder zur Schule gehen.

Interesse geweckt? Dann findest du weitere Infos zur Teilnahme hier: www.jugend-kulttour.de

Tags: , , ,

14
Dez

Winterferienprogramm verfügbar

Geschrieben von Bjoern. Veröffentlicht in Allgemein, Ferienprogramm, Veranstaltungen

Auch in diesem Winter haben wir für euch wieder ein spannendes und interessantes Winterferienprogramm zusammengestellt. Bestimmt ist für jeden / jede von euch dabei.
Falls ihr an Heilig Abend nicht alleine aufs Christkind warten wollt seit ihr bei uns richtig.
Habt ihr schon mal das Phantasialand in der Weihnachtszeit erlebt? Nein, dann kommt doch einfach mit. Und falls ihr euch als gute Vorsätze fürs neue Jahr vorgenommen habt was mehr Sport zu machen dann könnt ihr das bei der Nacht des Sports  oder einem Tagesausflug zur Skihalle nach Neuss. Auch gibt es wieder eine LAN Party, einen DANCE DAY, Kinotag sowie ein Fotoprojekt.
Weitere Infos im Flyer oder telefonisch.

 

 

Tags: ,

16
Nov

Kundgebung gegen Rechts – “Heil Hitler und Alaaf ” – Karneval unter dem Hakenkreuz

Geschrieben von Claudia. Veröffentlicht in Sozial engagierte Jungs, Veranstaltungen

Kundgebung gegen Rechts

Die diesjährige Kundgebung gegen Rechts, zum Jahrestag der Reichsprogomnacht, widmete sich einem äußerst umstrittenen Thema, dem Karneval unter dem Hakenkreuz.

Der Veranstalter Mittelahrinitiative gegen Rechts kooperierte wie in jedem Jahr mit dem Jugendbüro in Altenahr.

Die Teilnehmer des Projektes “Soziale Jungs” nahmen sich der Thematik an und beteiligten sich mutig an der öffentlichen Veranstaltung.


12
Sep

Woche der Kinderrechte 2011 vier Aktionen in der Verbandsgemeinde Altenahr

Geschrieben von Claudia. Veröffentlicht in Veranstaltungen

Woche der Kinderrechte 2011 – Unser Aktionsprogramm in der VG Altenahr

Wir starten mit dem Weltkindertag am Dienstag, 20. September 2011 in und an der Grundschule Ahrbrück von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr. An 25 unterschiedlichsten Stationen können sich die erwarteten 300 Kinder nach dem Motto: „Obst, Gemüse und etwas Sport: hier bist Du am richtigen Ort“ bewegen und gesund ernähren.

Am Donnerstag, 22. September möchten wir alle Erwachsenen zu einem Kinoabend im Rathaus Altenahr einladen. Um 20 Uhr zeigen wir den Film „We feed the World“. Diese Dokumentation über die Wege unserer Lebensmittel, klärt auf und regt zum Nachdenken an. Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.  Bitte einfach vorbeikommen und mitschauen.

Am Freitag, den 23. September wird für alle Kinder der Kindertagesstätten in der VG Altenahr das Figurentheater „An der Arche um acht“ in der Unterkirche Ahrbrück aufgeführt. Die Einladungen und die Organisation erfolgt über die Kindertagesstätten.

Abgerundet wird die Woche der Kinderrechte mit dem BackesKino für Kinder ab 8 Jahren am Sonntag, 25. September 2011 von 12 bis 16 Uhr im Pützfelder Bürgerhaus. Passend zum Film gibt es eine Brotbackaktion im Backes des Pützfelder Bürgerhauses. Die Teilnehmer können selbst Brot backen, verzehren und mit nach Hause nehmen. Anschließend ist großes Kino. Anmeldung im Jugendbüro erforderlich. Über die Teilnahme an den verschiedenen Aktionen würden sich die beteiligten Organisatoren sehr freuen. Infos zu allen Aktionen unter Jugendbüro Altenahr: 02643/8174