Kommende Termine:

ProBuero Twitter

27
Apr

Akkreditierung

Geschrieben von Anne am April 27th, 2018 Veröffentlicht in Allgemein

Jugendbüro Altenahr wurde akkreditiert und darf Europäische Freiwillige aufnehmen 

Das Jugendbüro Altenahr beteiligt sich schon seit Jahren an den verschiedensten Projekten von Erasmus +, dem größten Europäischen Bildungsprogramm. Dazu zählen zwei große, international erfolgreiche Jugendbegegnungen und ein Fachkräfteaustausch in Ungarn und Deutschland. Als nächstes Projekt steht nun der Europäische Freiwilligendienst (EFD) auf der Liste. So begab sich das Team schon Ende des letzten Jahres mit Hilfe des ehrenamtlichen Mitarbeiters Miguel Jeandrée an einen aufwändigen Akkreditierungsantrag. Dieser Antrag ist notwendig um das pro Büro als Einsatzstelle für einen Europäischen Freiwilligendienst anerkennen zu lassen und somit den Weg für einen jungen Erwachsenen aus dem Ausland frei zu machen. Neben dem sehr detaillierten, teilweise zweisprachig auszufüllenden Antrag stand für das Jugendbüro-Team ein Besuch eines externen Mitarbeiters der Nationalagentur auf dem Plan. Am Morgen des Weiberdonnerstages hatten sich deshalb das Team des pro Büros, Bürgermeister der VG Altenahr Achim Haag sowie zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich mit dem pro Büro und dessen Arbeit verbunden fühlen, in dessen Räumlichkeiten in Altenburg zusammengefunden. Bei einer informativen Runde konnte Herr Schmitz, der Mitarbeiter der Nationalagentur, seine mitgebrachten Fragen stellen und sich so ein Bild von der möglichen Einsatzstelle machen. Das Team selbst hatte ebenso die Möglichkeit Herrn Schmitz mit wichtigen Fragen zu löchern. Der Termin hinterließ bereits gegen Ende des Treffens auf beiden Seiten einen sehr positiven Eindruck. Am 4. April bekam das Jugendbüro Altenahr die Zusage über die positive Akkreditierung. In den nächsten Monaten steht dem Team nun ein weiterer Antrag bevor um einen jungen Menschen zwischen 17 und 30 Jahren aufzunehmen. Der Einsatz ist für den Freiwilligen kostenfrei genauso für die Einsatzstelle. Alle anfallenden Finanzierungsmittel für Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld und Versicherung werden aus europäischen Mitteln finanziert.

Das Team des Jugendbüros freut sich auf diese tolle Chance einen Freiwilligen aus dem europäischen Ausland aufnehmen zu können und sieht es als sehr große Bereicherung, Wertschätzung und Qualitätsmerkmal.

Jugendtaxi Reload

Jugendtaxi Revival

Kommende Termine

    There are no events.
zum Kalender »