Kommende Termine:

ProBuero Twitter

13
Apr

Kinder- Jugendhilfetag 2017

Geschrieben von Anne am April 13th, 2017 Veröffentlicht in Allgemein

20170329_101347_webReger Betrieb beim Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf – und das Pro Büro mittendrin

Seit 1964 findet alle vier Jahre in einer größeren Stadt Deutschlands der sogenannte Kinder- und Jugendhilfetag statt, dieses Jahr im Kongresszentrum Düsseldorf.

Die Themenvielfalt der über 200 Veranstaltungen im Fachkongress ist groß: von Armutsprävention bis hin zur Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Polizei sind viele Organisationen dabei. „So viele verschiedene Ansprechpartner findet man wahrscheinlich nur alle vier Jahre einmal“, meint ein Praktikant, „und es ist toll, mal mittendrin zu sein.“

Mitarbeiter aus allen Arbeitsfeldern und Fachgebieten der Kinder- und Jugendhilfe stehen an den jeweiligen Ständen bereit zur Beratung und zum Austausch. Themen sind unter anderem Kinderarmut, Ganztagsbildung, Inklusion und der demografische Wandel. Unter dem Motto: „22 Mio. junge Chancen – gemeinsam.gesellschaft.gerecht.gestalten“ soll ein gesellschaftspolitisches Signal gesetzt werden: Alle jungen Menschen sollen die bestmöglichen Chancen für ihr Aufwachsen erhalten.

Nach Einschätzung des Veranstalters kamen an drei Messetagen 40.000 bis 50.000 Besucher. Vor allem Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe waren eingeladen, bei Diskussionsforen, Seminaren, Podiumsdiskussionen, Lesungen, Workshops und im offenen Bereich zusammenkommen. Grundsätzlich geht es um einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch von engagierten Fachkräften freier und öffentlicher Träger. Häufig wird die Veranstaltung von zusätzlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche flankiert.

Auch das Team des Pro Büros für Jugendarbeit um Jugendpfleger Werner Söller und einige Ehrenamtliche waren dieses Jahr wieder mit an Bord.

„Es ist eine gute Möglichkeit, sich mit anderen Menschen auszutauschen, die auch mit Jugendlichen arbeiten und oft genau dieselben Wünsche und Probleme haben. Man merkt einfach, dass man kein Einzelkämpfer ist“, erklärt Werner Söller.

Da das Pro Büro in letzter Zeit auch verstärkt bei vielen Aktionen Europa in den Fokus stellt, empfanden alle den „Europaplatz“, einen Ausstellungsraum für diverse europäische Austauschprogramme, Schülerbegegnungen, Workcamps und Studiermöglichkeiten, als besonders informativ und spannend.

Die acht Altenahrer nehmen auf jeden Fall viele gute Anregungen und Ideen mit nach Hause. Und ein Ehrenamtlicher ergänzt: „Ich freue mich schon auf das nächste Mal!“

Jugendtaxi Reload

Jugendtaxi Revival

Kommende Termine

    There are no events.
zum Kalender »