Kommende Termine:

ProBuero Twitter

Archiv für Oktober, 2015

26
Okt

sozial engagierte Jungs

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein

DSCF2263Interessierte können sich noch melden!

Nachdem dem Start im Schuljahr 2011-2012 folgt nun der 6. Durchlauf des Projektes „sozial engagierte Jungs“. Der Träger, Verbandsgemeinde Altenahr und die beteiligten Institutionen sind sich einig, dieses gesellschaftsrelevante Jungenprojekt verantwortlich weiterzuführen. Gesucht werden Jungs, die 14 bis 17 Jahre alt sind, bzw. die 8. bis 10. Klasse besuchen, Lust haben, anderen Menschen in ihrer Freizeit zu helfen, ca. 2 bis 4 Stunden Zeit in der Woche übrig haben, sich vorstellen können, mit anderen Jungs Interessantes zu erleben, sich über ihre berufliche Zukunft Gedanken machen, als junger Mann Verantwortung übernehmen wollen, 30,- Taschengeld monatlich für ihr Engagement gut gebrauchen können… Dies alles spricht dich an? Dann kannst Du mitmachen im Projekt „sozial engagierte Jungs“ (seJ). Du arbeitest ein halbes Jahr lang 1 x in der Woche ca. 2 bis 4 Stunden in einer Kindertagesstätte ODER in der Nachmittagsbetreuung einer Schule ODER im Jugendbüro Altenahr ODER neuerdings auch im sozialen Dienst des Maternus-Stiftes. Du lernst ein soziales Arbeitsfeld kennen, indem Du Dich mit deinen Fähigkeiten und Interessen in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einbringst und einen Einblick in den

26
Okt

Starkes Team

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein

SDSCF8647tarkes Team organisiert zurzeit das Herbstferienprogramm des Jugendbüros Altenahr

Miguel Jeandrée als neuer FSJ ler mittendrin

Nach dem erfolgreichen Freiwilligen Sozialen Jahr von Theresa Schmitz hat nun der 19 Jährige Miguel Jeandrée aus Altenburg diese Stelle im Jugendbüro Altenahr übernommen. Seit Juli 2015 ist Herr Jeandrée nun schon als „FSJ´ler“ tätig und wird bis nächsten Sommer im pro Büro für Jugendarbeit der Verbandsgemeine Altenahr mit den unterschiedlichsten Aufgaben konfrontiert. Schon im Vorfeld absolvierte der Abiturient ein 3-monatiges Praktikum, um in die Tätigkeitsfelder und dessen Abläufe optimal eingearbeitet zu werden. Auch ihn hat schon der Jugendbüroalltag im Griff und so waren mit den verschiedensten ehrenamtlichen Betereuern die anstehenden

03
Okt

ZERBRECHLICHKEIT

Geschrieben von Marcel. Veröffentlicht in Allgemein

imageAuf Grund der aktuell stattfindenden „Woche der Kinderechte 2015“ bekamen wir die Chance die Ausstellung „ZERBRECHLICHKEIT“ ein zweites Mal in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Anfang dieser Woche haben Mitarbeiter des Jugendbüros im unteren Treppenaufgang der Kreisverwaltung Ahrweiler die entstandenen
Kunstwerke erneut ausgestellt.

Hiermit weisen wir alle Interessierten darauf hin, die Gelegenheit zu nutzen andere für einen Ausstellungsbesuch zu motivieren oder sich dies selbst noch mal in Erinnerung zu rufen.

Die Presse wird dies ebenfalls tun und lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich diese Ausstellung, die durch die Flüchtlingswelle aktueller nicht sein kann, anzuschauen.

Die Ausstellung wird 3 Wochen, bis Freitag, 16. Oktober 2015 in der Kreisverwaltung, während den Öffnungszeiten, zu sehen sein.

Bei Fragen: Jugendbüro 02643/8174 oder 01643/6784