Kommende Termine:

ProBuero Twitter

07
Nov

„Zirkus, Zirkus!“

Geschrieben von Marcel am November 7th, 2014 Veröffentlicht in Allgemein

2014_11_07_ZirkusWie bereits in den Sommerferien bot das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Altenahr, im Rahmen des Herbstferienprogrammes eine Kinderferienwoche an. In diesem Jahr stand die ganze Woche unter dem Thema „Zirkus“. Vom 27. bis zum 31. Oktober hieß es für die 26 Teilnehmer zwischen sechs und zehn Jahren in der Mehrzweckhalle Kalenborn „Manege frei!“. Dort konnten die Kinder ihre Freude an Zauberei, Jonglage oder Akrobatik, Teller drehen und Clownsnummern ausüben. Ihren Mut bewiesen sie, als sie auf einem Nagelbrett und Glasscherben standen, auf großen Kugeln und Rollen liefen und schwindelfrei auf einem Drahtseil balancierten. Die Kinder hatten die Gelegenheit verschiedene Materialien des Zirkus kennenzulernen, welche die Erlebnis Akademie Rheinbach zur Verfügung stellte und ihnen die entsprechenden Techniken Nahe brachten. Jeden Tag erlernten die Kinder etwas Neues und hatten trotzdem die Möglichkeit ihren Interessen nachzugehen und wurden in ihren Talenten bestärkt. Damit sich die Kinder in der Mittagszeit für den Nachmittag stärken konnten, wurde ein warmes Mittagessen von Tina’s Partyservice geliefert. Damit die geplante Zirkusvorstellung für die Eltern und Freunde der Kinder in die Tat umgesetzt werden konnte, haben sich die Kinder drei Nummern ausgesucht, die sie gerne in die Show einbringen wollten. Diese wurden intensiv mit dem Team eingeübt. Eine große Generalprobe fand am vorletzten Tag statt, wobei jede einzelne Darbietung ein passendes Kostüm präsentierte. Die Show begann mit einer Clownsnummer, der Zirkusdirektor entschuldigte sich für die Unannehmlichkeit und sagte die Jonglagekünstler an, die das Publikum mit Tüchern und Bällen faszinierten. Als Nächstens zeigten die Akrobaten verschiedene Pyramiden und Hebefiguren, gefolgt von der Geschicklichkeit der Diabolospieler und den Clowns, die auf Rollen liefen. Ein Zaubertrick ließ das Publikum in die Welt der Faszination versinken, anschließend nahmen die Tellerdreher die Gäste mit in das Ferne China. Die Drahtseiltänzer balancierten in ihren farbenfrohen Kostümen elegant über das Seil. Die Fakir-Piraten kamen von hoher See hierher, um auf einem gefährlichen Nagelbrett und auf Glasscherben zu stehen, um ihre Tapferkeit unter Beweis zu stellen. Ein anschließender Zaubertrick ließ das Publikum verblüffen und wurden von einer darauffolgenden Clownsnummer zum Lachen gebracht. Als letzte Einlage konnte man eine Leiterakrobatik bestaunen, bevor das große Finale statt fand, indem alle Künstler noch einmal in die Manege traten und sich verbeugten. Das Publikum spendete viel Applaus und war von der Darbietung begeistert. Im Anschluss konnte, Dank der zahlreichen Kuchenspenden der Eltern, eine gemütliche Runde bei Kaffee und Kuchen stattfinden. Diese erlebnisreiche Zirkuswoche wurde Dank des ProBüro für Jugendarbeit der VG Altenahr in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein, der Erlebnis Akademie Rheinbach, sowie Praktikanten und Ehrenamtlern ermöglicht. Das Projekt stand unter der Leitung von Aline Bröcher aus Kalenborn.

Jugendtaxi Reload

Jugendtaxi Revival

Kommende Termine

    There are no events.
zum Kalender »