Kommende Termine:

ProBuero Twitter

28
Jan

NeujAHRsempfang 2013

Geschrieben von Marcel am Januar 28th, 2013 Veröffentlicht in Allgemein

IMG_5266.JPGIMG_5286.JPGIMG_5285.JPG

und jährlich grüßt das Murmeltier…. wie jedes Jahr wurde wieder viel Arbeit und Kreativität in das Thema “NeujAHRempfang” gelegt und auch dieses Jahr wurde jedem Gast ein abendfüllendes Pogramm geboten. “Taschenlampe mitbringen” hieß es in der Einladung, der viele Ehrenamtler und Jugendliche am 24. Januar 2013 gefolgt waren, eine Aufforderung die Sinn macht. Im Treppenhaus des Rathauses war zappenduster, das Licht war im “Energiesparmodus” oben im großen Ratssaal angekommen, erhielt man aber auch noch nicht die erhoffte Erleuchtung sondern hatte ein wenig Zeit, Energie für den späteren “aktiven” Teil der Veranstaltung, zu Tanken. Nach der Ansprache von Verbandsbürgermeister Achim Haag, lud das Lied “Maccarena” zum gemeinsamen Massentanz ein und bei Panthomime brach der Kampf der Geschlechter aus. Leider konnten die Männer leider nicht den Sieg erringen, aber nahmen die Niederlage gelassen. Nachdem alle Energiereserven verbraucht wurden hatte man am reichhaltigen Buffet die Möglichkeit “Energie” in vielen verschiedenen Variationen zu sich zu nehmen.

Bilder gibts hier: Bildergalerie

Die Rede in Reimform findet ihr hier im Text wenn Ihr auf “Weiterlesen” klickt.

Was haben die sich nur gedacht,
das Thema „Energie“ wurd‘ ausgemacht.
Fasziniert und eifrig waren wir schon beim Planen.
Sachen fielen uns ein – ihr könnt es kaum erahnen!
Wasser und Wind in gewaltigen Massen
lassen sich zu Strom zusammenfassen.
Die Sonnenstrahlen scheinen kräftig auf uns nieder,
eingefangen durch Technik werden sie zu Energie immer wieder.
Aber auch Kaffee, das werden wir nicht verschweigen,
der treibt uns oft an, bevor sich unsere Kräfte neigen.
Vitamine brauchen wir alle, die wir hier stehen,
sonst würde es bald mit unserer Kraft zur Neige gehen.
Aber auch Vollkorn im Brot das füllt unsere Speicher,
die Ideen, die dabei rauskommen, sind umso reicher.
„Faszination Energie“, das Thema drehen wir nun,
zeigen auf euch und euer Tun.
Denn ohne euch und euren Tatendrang
Würd es uns manchmal ganz oft Angst und Bang!
Wäret ihr nicht bereit, Energie zu spenden
uns zu unterstützen in Gedanken und auch mit helfenden Händen,
das säh‘ es in der Jugendarbeit düster aus,
kein Licht würde brennen in diesem Haus.
Ein Lachen hier, ein gutes Wort dort,
das gibt uns Auftrieb und bläst trübe Gedanken fort.
Ohne euch und eure Kraft
Hätten wir das nie geschafft.
Das letzte Jahr war –wie immer- mit Trubel verbunden,
Programme geplant in verschiedensten Runden.
Alte Hasen waren dabei,
aber viele Gesichter waren auch neu.
An dieser Stelle möchten wir herzlich „Danke“ sagen
für euer Engagement und euer Tragen.
Tragen von Verantwortung nämlich für die jungen Leute.
Und das nicht nur gestern, sondern heute!
Ihr habt erkannt wie wichtig es ist zu investieren
und nicht nur auf die anderen zu stieren…
Wenn‘s darum ging, etwas zu machen
-und wenn‘s als Lohn gab nur ein Lachen.
Ihr seid die Energie, die uns fasziniert!
Auch wenn sich der ein‘ oder andere ziert:
Es muss auch mal raus, gesagt werden und,
nein habt keine Angst, wir küssen nicht auf den Mund.
Wir wollen euch nur einmal kurz drücken
und euren Platz ins rechte Licht rücken.
Wir gehen jetzt rund und werden euch umarmen,
versucht nicht zu flüchten; wir kennen kein Erbarmen!

Jugendtaxi Reload

Jugendtaxi Revival

Kommende Termine

    There are no events.
zum Kalender »